Marketing & Vertrieb

Die Beratungspraxis zeigt, dass es sich oftmals um Einnahmekrisen handelt, die in Kostenkrisen münden. Notwendige Aufträge sind nicht da oder die vorhandenen Aufträge werfen einfach nicht genügend Geld ab. Dies geht einher mit einer dann zu hohen Kostenstruktur.

Die weniger intelligente (wenn meist auch schnellere Lösung) ist, an der Kostenschraube zu drehen. Hierbei werden leider oftmals wichtige psychologische Aspekte vergessen. Sinnvoller ist es oftmals, die Einnahmesituation zu verbessern. Zwischen Beidem unter Berücksichtigung der Zeitachse die richtige Balance zu finden, ist die Kunst. Und genau da setzen wir an!

Hierzu ist eine profunde Kenntnis der jeweiligen Marketinginstrumente sowie eine breite Erfahrung notwendig. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, das Geld mit ungeeigneten Maßnahmen "zu verbrennen", ohne dass die gewünschten Erfolge eintreten.

Nachhaltige und werthaltige Aufträge lassen sich nur generieren, wenn der Vertrieb organisiert ist und strukturiert arbeitet! Dazu sind aber Konzepte notwendig.

Aktuelles
Keine News verfügbar
Sitemap & Druckversion